Telegram Talks 🇩🇪
55 members
7 photos
43 links
🔴Telegram Talks | Keine Filter erlaubt

Hole so viel wie möglich aus Telegram Live Interviews heraus.

🇩🇪🇦🇹🇨🇭
📅 Montag, 11. April um 18:30 Uhr

organisiert von @geeksChannel
Download Telegram
to view and join the conversation
- Andrew Neimam (from Telegram Geeks):

- Welche Zukunfspläne habt ihr für eure Apps?

- Plant ihr daran weiterzuarbeiten oder tendiert ihr es eher so zu belassen wie sie sind?


#future #gregory #vyacheslav
- Vyacheslav Krylov:

Ich weis es noch nicht.

Ich füge einige Designverbesserungen und neue Sprachen hinzu unabhängig von den fehlenden Motiven das zu tun. Es ist noch nicht möglich mehr hinzuzufügen mit den aktuellen Grenzen von TDLib (keine Updates seit Wettbewerbsende).

Es wäre sehr schade diese Projekt so zu lassen wie es ist. Es hat das Potential das Beste Telegram App für Android zu werden (es ist bereits in den meisten Fällen schneller als das offizielle App, besonders auf alten Geräten), aber es ist nicht möglich das zu erreichen ohne die noch fehlenden Funktionen und vollem lokalem Speicher (TDLib caches weniger Daten zwischen Neustarts für's Erste).



#zukunft #vyacheslav
Es tut uns leid mitteilen zu müssen, dass wir das Interview vorübergehend pausieren müssen. Wir entschuldigen uns für entstandene Unannehmlichkeiten.

▶️ Du kannst weiterhin Fragen stellen über @TGTalksBot

Danke fürs mitverfolgen.

🚀 Telegram Geeks Team
Die deutsche Übersetzung wird morgen wieder aufgenommen.

Wer Heute das Interview zu ende lesen will kann auf @TGTalks die englische Originalfassung lesen.

Schönen Abend 😊
- Gregory Klyushnikov:

Ich plane nicht an Teletext weiterzuarbeiten, da es mir mehr darum ging zu beweisen dass das Konzept funktioniert, als darum eine App zu erstellen die man wirklich nutzen kann.


#zukunft #gregory
- Andrew Neimam (from Telegram Geeks):

Wir sind fast fertig. Nun kommen wir zum Gespräch über die Zukunft

Telegrams Weg ist beeindruckend. In nur zweieinhalb Jahren, Telegram verarbeitet 100 Millionen MAU (Monthly active users) und seit Sommer 2015 ist das Ökosystem hat sich exponenziell vergrössert. Vorallem dank der Einführung von Bots und Kanälen.

Im Moment downloaden 350 Tausend Menschen Telegram pro Tag.

Wir würden gerne wissen wie sich Telegram deiner Meinung nach in den nächsten Monaten entwickelt.

- Denkst du diese Erfolgssträhne wird so weitergehen?


#zukunft #vyacheslav #gregory
- Daniel LaRusso (from Telegram Geeks):

In Wahrheit beginnen andere Instant Messaging Apps dank der schnellen Entwicklung von Telegram sich anzupassen. Das kann man ganz gut an den letzten Updates von WhatsApp erkennen. Sie versuchen sich nicht von Telegram überholen zu lassen.

Auf der anderen Seite haben Kik, Line, Facebook und Microsoft angekündigt, dass sie Bots in ihre Messenger intergrieren.

- Wie wird dieser Fakt sich auf andere Messenger im allgemeinen auswirken?

- Sind wir Teil der Bot Chat Revolution, wie der App Revolutionauf Smartphones?



#zukunft #vyacheslav #gregory
- Gregory Klyushnikov:

Das ist nur Marketing Wettbewerb. Dasselbe habe ich mit sozialen Netzwerken einige Jahre zuvor beobachtet.

VK führt einige neue Features ein, dann versucht Facebook diese aufzuholen. Es war weniger sichtbar, aber genau gleich da. Und seit Facebook wo immer möglich Werbung zeigt (existieren eigentlich seit der Entstehung des Universums) , sind es auch verschiedene Geschäftsmodelle.


#zukunft #gregory
- Andrew Neimam (from Telegram Geeks):

Viele male hat telegram entegegen der Zweifel versichert dass das Finanzierungsfrage keine Priorität hat aber wahrscheinlich in zukunft wird es das sein. Durov kündigte ein zukunftsfähiges Unternehmensmodell welches die langfristige Existenz von telegram versichert.

Welchem Business Modell denkt ihr wird Telegram sich in Zukunft orientieren?

#future #vyacheslav #gregory
- Gregory Klyushnikov:

Ich bin sicher dass es etwas komplett freiwilliges sein wird und das Benutzererlebnis in keiner Weise beinträchtigen wird.


#zukunft #gregory
- Andrew Neimam (from Telegram Geeks):

Alles klar, wir kommen langsam zum Schluss des Interviews. Nun werden wir einige Fragen der gerade Teilnehmenden auswählen.

#audience #vyacheslav #gregory
- Gregory Klyushnikov:

Los gehts, wir haben diese bereits ausgewählt:

Erwägt Challegram oder Teletext Kategorien hinzuzufügen (wie in Plus Messenger)?
Ich habe über das nachgedacht, bin mir aber nicht sicher, ob ich Teletext überhaupt aktualisieren werde.

Wirst du den Quellcode veröffentlichen?
Ich plane das im Moment nicht.

Wie viele Zeilen Code hat dein Client?
35331 in Java Dateien.

Wird es viel brauchen die Bugs deiner App zu beheben?
Welche?


#leserfragen #gregory
- Vyacheslav Krylov:

Wird es in Zukunft Bots geben welche mit anderen Apps "kommunizieren"?
Man kann jetzt schon über unoffizielle Telegram Apps mit Bots kommunizieren. Über Telegrams Zukunftspläne für Bots weiss ich nichts.

Erwägt Challegram oder Teletext Kategorien hinzuzufügen (wie in Plus Messenger)?
Eventuell.

Wirst du den Quellcode veröffentlichen?
Ich plane das im Moment nicht.

Wie viele Zeilen Code hat dein Client?
Etwa 90'000 (82511 genau jetzt ohne TDLib Code).


#leserfragen #vyacheslav
- Vyacheslav Krylov:

Wird es viel brauchen die Bugs deiner App zu beheben?
Kommt auf die Bugs an.

Im Falle von ernsten Bugs und Abstürtzen braucht es normalerweise einige Momente (übrigens, Challegram hat heute (11. April 2016) zwei Updates bekommen). Einige Bugs könnten mit TDLib zusammenhängen. In anderen Fällen kommt es darauf an wieviel Arbeits- und Freizeit ich habe.

Jedenfalls kannst du jegliche Bugs via Einstellungen -> Experimente -> Einen Bug mitteilen

Denkst du Telegram braucht Sprachanrufe?
Wie in den FAQ steht, gibt es viele Features die man noch hinzufügen kann um Text Nachrichten zu verbessern. Ich denke es ist besser für Telegram sich Zeit zu nehmen und sich erst später darauf zu konzentrieren den ersten brauchbaren und sicheren Sprachanrufe Service zu implementieren.


#leserfragen #vyacheslav
Das Interview ist zu Ende. Wir hoffen es hat dir gefallen. Du kannst uns über @geeksTelegram Feedback senden. Wir versuchen das System in Zukunft zu verbessern.

Wir wollen allen unseren Freunden die das Möglich gemacht haben danken. Grandios!

➡️ Speziellen Dank an @aleixx, @akin4tor, @pmpm999, @kiritjom, @wlp1s0, @wanzo, @Lynuin, @useless und @phash für das Übersetzen des Events.

➡️ Speziellen Dank an @FabianPastor, @g4rc1, @diazbastian und @cPolux für die Moderation des Events.

➡️ Und danke an @S4Dynamics und @phash für @S4ChannelsBot und @TGTalksBot.


Danke, euch ALLEN!
🚀 Telegram Geeks Team
Hier einige Eckdaten über #episode1

👨‍👩‍👧‍👦 Total Zuhörer in den Channels
👨‍👩‍👧‍👦 2.3K

📈 Höchstand von Zuhörern gleichzeitig online auf @TGTalks
📈 700

ℹ️ Angenommene Zuhörer online auf @TGTalks
ℹ️ 400
(Views in weniger als 10 min)

ℹ️ Estimated users online at other channels
ℹ️ 500
(Views in less than 10 min)

📞 von Zuhörern gestellte Fragen
📞 40

📡 Gesendete Nachrichten total
📡 50

Wir sind glücklich darüber, es war super!

🚀 Telegram Geeks Team
🔴 Telegram Talks: Hole so viel wie möglich aus Telegram heraus mit Live Interviews ohne Filter.

In unserer ersten Ausgabe (April) haben wir die Gewinner des @durov Contests interviewt, Vyacheslav Krylov und Gregory Klyushnikov (Entwickler von Challegram and Teletext).

➡️ Du kannst das komplette erste Interview hier lesen:
➡️ TGTalksGER - Erste Ausgabe

Oder springe zu den Themen:

1. Hintergrund
2. Gegenwart
3. Technik
4. Zukunft
5. Leserfragen